NF 5035 Messwertveränderung durch USB Kabel anschluß  

  RSS

morfessa
(@morfessa)
Active Member
Joined: 4 years ago
Posts: 19
21/02/2016 9:27 am  

Hallo,

Konfiguration:
NF 5035 (Akku Versorgung, keine Netzstrom), Messbereich Power (50-60Hz) elektr. Feld
Verbunden über geschirmtes USB Kabel mit PC

Der Messwert ändert sich nur durch einstecken des USB Kabels.
Bsp. Messwert ohne USB Kabel = 0,8 V/m
Messwert mit USB Kabel = 4,8 V/m
werden über das USB Kabel Störspannungen eingeschleppt?

wäre eine Abhilfe durch eine galvanische Trennung der USB Verbindung möglich?
z.B. durch solch einen USB Isolator:
http://www.ebay.de/itm/HIRESFI-ISAR520- ... 1778809688? oder
https://electronics-shop.dk/usb-isolator

Danke - Gruß Robert


Quote
Moderator
(@moderator)
Member Admin
Joined: 9 years ago
Posts: 1048
21/02/2016 9:43 am  

Ja, dies wird in diesen Fall von uns ja auch empfohlen (siehe Handbuch).

Snip


ReplyQuote
morfessa
(@morfessa)
Active Member
Joined: 4 years ago
Posts: 19
21/02/2016 6:14 pm  

Danke!
arbeitet der Spectran im Full Speed (12 Mbps) oder im Low Speed (1,5 Mbps) Modus?

Gruß Robert


ReplyQuote
Moderator
(@moderator)
Member Admin
Joined: 9 years ago
Posts: 1048
25/02/2016 8:21 pm  

Low speed, das reicht vollkommen aus...

Snip


ReplyQuote
morfessa
(@morfessa)
Active Member
Joined: 4 years ago
Posts: 19
27/02/2016 7:43 pm  

Hab mir jetzt diesen USB Isolator http://muc89.com/usb-isolators/usb-isol ... r520l.html besorgt, der arbeitet im Low Speed Modus - mit dem Isolator wird der Spectran nicht erkannt. Man benötigt einen Full Speed Isolator, mit diesem hier http://muc89.com/usb-isolators/usb-isol ... ar520.html funktioniert es.

Der Spectran arbeitet im Full Speed Modus

Gruß Robert


ReplyQuote
Share: