Notifications
Clear all

UMTS/LTE-Signale demodulieren  

  RSS

AndiOnline
(@andionline)
Trusted Member
Joined: 9 years ago
Posts: 81
30/03/2013 11:16 am  

Hallo,
die GSM-Signale sind augenscheinlich in den letzten Monaten um 5 bis 10 dB erhöht worden. Ich vermute, dass es sich um UMTS und LTE handelt, welche sich stellenweise im GSM-Band befinden. Besonders nachts sind auch die Bandbreiten vermeintlich größer. Auch viele meiner Kunden (inklusive ich) sprechen davon, dass sie nachts zwischen 2 und 5 Uhr nicht mehr gescheit schlafen können. Das liegt genau in der Zeit, in der der Organismus zur Ruhe kommen sollte, damit die Mitochondrien regenerieren können.
Gibt es eine Möglichkeit, die Mess-Signale irgendwie aufzutröseln, sprich zu demodulieren, um unterscheiden zu können, ob es um reine Telefonie, um Internet oder um einen anderen Datentransfer handelt? Vielleicht über die MCS oder über eine andere Software?


Quote
Moderator
(@moderator)
Member Admin
Joined: 11 years ago
Posts: 1048
30/03/2013 2:40 pm  

Das würde nur mit dem neuen V5 REALTIME Spektrum Analyser gehen.

Snip


ReplyQuote
Share: